Anästhesie

Salome Meyer

Nach dem Studium der Humanmedizin an der Universität Zürich sowie der Humboldt Universität in Berlin legte Salome Meyer 2004 das Saatsexamen in Zürich ab.
2005 begann sie Ihre Facharztausbildung am Institut für Anästhesiologie des Universitätsspitals Zürich. Dort sowie auf verschiedenen Rotationsstellen erwarb sie ein breites anästhesiologisches Grundwissen und erlangte 2007 den Notarzttitel SGNOR und 2011 den Facharzttitel Anästhesiologie FMH. Nach einem einjährigen Fellowship in Intensivmedizin in Melbourne, Australien trägt sie seit 2012 zusätzlich den Facharzttitel Intensivmedizin FMH.
Seit 2012 ist Frau Dr. Meyer als Oberärztin der Anästhesie am Institut für Anästhesie USZ tätig. Neben Ihrer Arbeit in der Allgemeinanästhesie ist sie Mitglied der Kindergruppe IFA.
Zudem befasst sich Frau Dr. Meyer seit 2015 speziell mit der Anästhesie und Analgesie komplexer mütterlicher oder fetaler Problemfälle am Zentrum für fetale Diagnostik und Therapie des Universitätsspitals Zürich.

Partner

Spezifisch ausgebildetes und erfahrenes interdisziplinäres Team .